Spurenobleute für den D-Cup 2017

Obmann der Spurenobleute
Michael Stahn

Spurenobleute
Oliver Stahn
Klaus Nicolai
Michael Sprengling
Olaf Winde
Marco Conrad

Der Obmann der Spurenobleute legt fest, wer jeweils am Samstag und Sonntag die Sektionen abnimmt und kann bei Bedarf auch noch andere Obleute einbinden. Mehr als vier Spurenobleute sollten bei der Abnahme nicht anwesend sein.
Die Spurenobleute sind nicht für eine bestimmte Spur zuständig. Sie sollen den Veranstalter beraten, auf die richtige Ausschilderung achten und bei Fahrergefährdung, zusammen mit dem Fahrtleiter, ändernd in die Sektionsgestaltung eingreifen.
Sie nehmen die Sektionen vor der Veranstaltung zusammen mit dem Fahrtleiter ab. Eine Begleitung der Abnahme durch andere Fahrer ist nicht zulässig.